Mission

»Perspektive neuStart« ist ein Netzwerk aus Organisationen, die Menschen mit Fluchterfahrung bei der Entwicklung, Konkretisierung und Umsetzung ihrer Gründungsidee erfolgreich beraten und begleiten. Wir sind überzeugt, dass die Selbstständigkeit ein zusätzlicher Baustein der Arbeitsmarktintegration und damit zu allen weiteren Stufen sozialer Teilhabe von Geflüchteten ist. Gemeinsam möchten wir Erfolgsfaktoren der Gründungsunterstützung für Geflüchtete aufzeigen und Hemmnisse abbauen, um noch mehr Geflüchteten eine Perspektive in der Selbstständigkeit zu bieten.

„Perspektiven“: Fachlicher Austausch zum Thema „Bei Advocacy ins Tun kommen“.

 

Eine weitere Veranstaltung aus der Reihe Perspektiven findet bald...

Weiterlesen

In der Reihe „Perspektiven“ treffen sich die Mitglieder der Perspektive neuStart zum fachlichen Austausch. Wie so vieles zurzeit: online.

Habt ihr...

Weiterlesen

Wir wissen, dass der fachliche Austausch und das Teilen von Best-Practice-Erfahrungen unsere Arbeit informieren und inspirieren kann. Das Bündnis...

Weiterlesen

Erfolgsfaktoren der Gründungsberatung

Neuzugewanderte Menschen mit Fluchterfahrung, die in Deutschland ihr eigenes Unternehmen gründen möchten, sehen sich ungleich größeren Herausforderungen gegenüber als einheimische Gründer*innen. Das Netzwerk Perspektive neuStart hat einen Kompass für die Gründungsberatung und -weiterbildung von Menschen mit Fluchthintergrund entwickelt. Erfahren Sie mehr.

Gründer*innen

©2021  Perspektive: neuStart